Allergietestung und -impfung

Seit 1.7.2014 führen wir in unserer Ordination Allergiehauttestungen durch (PRICK-Tests). Parallel dazu wird Ihnen Blut abgenommen, um den IgE-Spiegel, sowie die spezifischen IgE (RAST-Testung) in einem kooperierenden Labor bestimmen zu lassen. In Zusammenschau der Befunde werden Sie von uns über die Möglichkeit einer Allergieimpfung (Hyposensibilisierung) informiert, welche wir Ihnen verabreichen können. Diese Impfung, mit dem Ziel der Beseitigung der den Beschwerden zugrundeliegenden Allergie, soll über einen Zeitraum von drei Jahren einmal im Monat gegeben werden. Wir beraten Sie gerne!